This post is also available in: Englisch Französisch Italienisch Portugiesisch, Brasilien Spanisch Russisch

Ron Meyran

39 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
Ron Meyran leads the marketing activities, partner strategy and Go-to-Market plans for Radware’s alliance and application partners. He also works to develop joint solutions that add value proposition and help drive sales initiatives – designed to increase visibility and lead generation. Mr. Meyran is a security and SDN industry expert who represents Radware at various industry events and training sessions. His thought leadership and opinion pieces have been widely published in leading IT & security industry magazines and he holds a B.Sc. degree in Electrical Engineering from Ben-Gurion University and a MBA from Tel Aviv University.

DDoS-Ransom-Angriffe – ein Prolog in drei Akten

DDoS-Angriffe stehen immer häufiger mit Geldforderungen in Verbindung. Anstatt dass Angreifer versuchen, geschützte Unternehmensressourcen in Beschlag zu nehmen, starten sie verheerende DDoS-Angriffe, um ihre Fähigkeiten zu demonstrieren und Lösegeld zu fordern. Nur wer diese Ransom-DDoS-Bedrohung ausreichend versteht, kann effektive Abwehrmaßnahmen ergreifen.

Die wichtigste Frage, bevor Sie sich für einen Sicherheitsanbieter entscheiden

CSOs, IT-Managern und Sicherheitsfachleuten bereitet dieses Problem großes Kopfzerbrechen. Jeder Fehlalarm bedeutet, dass einem legitimen Kunden der Zugriff auf einen Dienst oder eine Applikation verweigert wird. Dadurch wandern Kunden ab und die IT-Gemeinkosten steigen, weil jeder einzelne Fall zeitaufwendig untersucht und als harmlos eingestuft werden muss.